Arbeitszeit summieren

Möchte man seine Arbeitszeiten aufzeichnen, muss dafür nicht unbedigt teuere Software verwendet werden. Grundsätzlich reicht ein einfacher Texteditor. Nachdem die Arbeit an einem Tag erledigt ist, schreibt man die Uhrzeiten und die Dauer auf.

Unser Arbeitszeitenrechner kann dazu verwendet werden, die Summe der Arbeitszeiten zu ermitteln, sofern die Aufzeichnungen in der folgenden Form geführt werden:

01.03.10 16:55-17:10 = 0:15

Vorn steht also der Tag, danach die Uhrzeiten und am Ende die Dauer. Pro Zeile darf eine Arbeitszeit aufgezeichnet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.